IPhone 11 Pro Glas oder Bildschirmersatz - was ist besser?

 

Es scheint, dass eine neue Serie von iPhones, das iPhone 11 Pro, gerade in den Verkauf gegangen ist, aber die ersten Fälle eines gebrochenen Bildschirms in diesem Modell haben bereits begonnen, zu erscheinen. Das Problem ist nicht die Verarbeitungsqualität - sie ist wie immer hervorragend. Auch das Display ist unbestreitbar - es ist das neue Super Retina XDR. Dieser Bildschirm ist heller und technologisch fortschrittlicher als seine Vorgänger, und ein weiterer 15% wirtschaftlicher als andere Bildschirme.

Aber die Stoßfestigkeit ist begrenzt. YouTube-Blogger haben bereits bewiesen, dass, wenn dieses Modell aus der Hand fällt, höchstwahrscheinlich nichts Schlimmes passiert, aber aus einer Höhe von 3 Metern zerbricht der Bildschirm in tausend Stücke!

In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie tauschen das Display aus oder Sie nutzen den Service von FixNow, um das Glas neu zu kleben. Die Vorteile beider Optionen werden im Folgenden erläutert.

Glasaustausch beim iPhone 11 Pro: die wichtigsten "Vorteile"

Die iPhone 11 Pro Glas austauschen ohne Verlust der nativen Matrix, ist eine relativ neue Dienstleistung auf dem Markt. Vor allem, wenn dieses Verfahren mit der OCA-Methode durchgeführt wird. Der Hauptvorteil ist, dass der Kunde nicht die ursprünglichen Komponenten des brandneuen iPhone 11 Pro verliert - nur gebrochenes Glas wird ersetzt.

Auf diese Weise können Sie alle nativen Funktionen und benutzerdefinierten Einstellungen sowie einen erheblichen Betrag in Ihrer Tasche behalten. Denn der Preis für den Austausch des Bildschirms reicht von 5. Teil und bis zur Hälfte der Kosten für ein neues Gerät. Wenn man bedenkt, dass der Startpreis des iPhone 11 Pro rund 1,5 Tausend Dollar beträgt und die Reparaturen nach einem Sturz sich nicht nur auf den Austausch des Glases beschränken, ist das eine beeindruckende Summe.

Lassen Sie uns ein wenig mehr über die OCA-Methode sprechen. Dabei handelt es sich um eine Methode, bei der Glas mit einem Film aus gepresstem, geschältem Klebstoff verklebt wird. Sie hat die LOCA-Methode (Liquid Optical Clear Adhesive) mit Flüssigkleber abgelöst. Unsere Servicepraxis hat gezeigt, dass dies eine gründlichere Methode der Glasverklebung ist, die ein ähnliches Ergebnis wie das Werksergebnis liefert.

In der Tat kann man nicht zwischen Geräten mit ausgetauschtem Glas und neuen Geräten mit OCA-Folie unterscheiden.

Ersetzen des iPhone 11 Pro-Displays: Die wichtigsten Vorteile

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es zwei Arten von Monitorersatz gibt: den Ersatz durch einen Originalmonitor oder durch eine hochwertige Kopie. Im zweiten Fall gewinnt der Besitzer beim Preis, aber die Qualität hängt vom Lieferanten ab.


Wenn Sie sich entscheiden, auf das Originaldisplay umzusteigen, werden Sie den Unterschied in den Funktionen nicht einmal bemerken. Das einzige mögliche Problem ist, dass neue Artikel nicht sofort im Verkauf erscheinen. Aber auch damit haben wir kein Problem.


Willst du dich davon überzeugen? Dann warten wir schon auf dich in einer der FixNow-Filialen.

 

Facebook
de_DEDE
Nach oben blättern

VON 1/04 BIS 15/04

-10%

Zur iPad-Reparatur

(ameliabooking)
×